splitt-it.de

my digital lifestyle

Home » splitt-it.de » Best of Web » Best of Web: danischenker.com zeigt Euch wie gebloggt wird

Heute kann ich gleich von zwei meiner Lieblingsblog berichten, denn auf stadt-bremerhaven.de hat Caschy heute aus seiner Sicht beschrieben, wie man erfolgreich sein kann. Sein Artikel ist echt schön und ich musste diesen Artikel hier einfach aufgreifen, es ging nicht anders 😉

Dani SchenkerUnd mit danischenker.com möchte ich Euch eine Seite als Best of Web ans Herz legen, die sich genau mit dem Thema „Erfolgreich bloggen“ auseinander setzt. Dani zeigt auch knallhart, wann es keinen Sinn macht zu bloggen (20 Gründe sofort mit dem Bloggen aufzuhören). Ihr findet hier viele hilfreiche Tipps und Informationen, die immer mal wieder verinnerlichen werden sollten. Schaut bei Dani vorbei, lest Euch in seine Artikel ein, es lohnt sich! Hier ein paar Artikel die mir besonders gut gefallen haben:

Zu Dani Schenker muss ich auch sagen, dass ich ihn als Person auch interessant finde, denn er lebt in Costa Rica und hat natürlich auch einen Blog, wo er sein Leben in Costa Rica beschreibt… Er ist auch im Blogszene-Forum sehr aktiv, also habt Ihr auch viele Chancen direkt mit ihm zu kommunizieren… dort habe ich Ihn übrigens erst kennen oder besser gesagt lesen gelernt 😀

Natürlich möchte ich hier auch kurz meine Meinung einfließen lassen, wie ich mir erfolgreiches bloggen auf mich bezogen aktuell vorstelle: Ich beginne gerade eigentlich mehr und mehr auch mal menschlicher zu werden in den Beiträgen. Vieles versuche ich sehr objektiv zu beurteilen, aber es ist mein Blog und ich finde, dass ich dort das Recht habe meine subjektive Meinung einfließen zu lassen und bringe auch mal mehr meinen eigenen Witz mit ein.

Ich glaube, dass der Erfolg von vielen Faktoren abhängig ist, aber vor allem von einem, dass man nicht wegen dem Erfolg, sondern dem Spaß und der Leidenschaft bloggt. Ich freue mich über jeden Leser und ich würde lügen, wenn ich sagen würde, dass ich nicht die Leserzahlen von Caschy oder anderen Blogs haben möchte… aber ich habe diese nicht, bei weitem nicht. Am Tag verirren sich min. 20 – 40 Leute auf meinen Blog und das freut mich schon. Es gibt Spitzen, da kommen auch mal täglich über 120 Leute, diese Tage zaubern mit ein breites Grinsen ins Gesicht… Ich versuche meine Themen wirklich umfangreich und gut auszuarbeiten, dafür gibt es teilweise auch mal eine Woche nix neues bei mir. Mir fehlt hier sicherlich noch Feedback und da seid auch Ihr gefragt! Und was definitiv dazu gehört und funktioniert ist, dass man eine Menge Leute nach und nach kennen lernt…

Und um einen Schritt weiter zu gehen:
Wer jetzt noch denkt damit reich werden zu können, ich glaub da nicht dran. Ich würde am liebsten mir dieser Arbeit Geld verdienen, denn das testen und berichten macht mir unendlich viel Spaß, aber Einnahmen habe ich aktuell nicht.

Mein Tipp zum Thema bloggen: bleib Dir treu, aber sei offen für Innovationen, die auch bei Dir selber beginnen können…

splitti

Technik-Fan Leidenschaft: TimeLapse / HyperLase

5 Antworten bislang...

  1. Hallo Olli,
    Vielen vielen Dank für diese tolle Vorstellung meines Blogs! Erst recht da dies unter „Best of web“ läuft 🙂 Das hat mir ein breites grinsen aufs Gesicht gezaubert, danke!

    Was ich zu deinem Abschluss noch sagen will: Klar, mit dem eigenen Blog wirklich reich zu werden, ist natürlich sehr schwer. Jedoch ein zweites Standbein aufzubauen liegt durchaus drin. Dazu musst du aber auch was machen. In deinem Fall sogar etwas sehr einfaches. Wenn du so ein tolle Review schreibst, wie z.B. für deinen neuen Camcorder, dann stell da einen Affiliate Link dazu! Viele Leute suchen genau solche Reviews. Nutze diese Chance und sende die Leut z.B. zu Amazon 😉 Oder wo auch immer dieses Produkt verkauft wird.

    Reviews bieten allgemein eine gute Grundlage für das Geld verdienen im Internet. Ich baue zur Zeit auch gerade eine Review Affiliate Seite auf 😉

    Viel Erfolg und Danke 😉
    Dani

  2. Achisto sagt:

    Vielen Dank für den Tipp, die Beiträge sind echt klasse, das eine oder andere wird auf jeden Fall auch bei unserem Blog nach und nach Einzug halten!
    Grüße,
    Achisto


?