splitt-it.de

my digital lifestyle

Home » Smartphone » Android » Musikstreaming mit Bluetooth aptX für den kleinen Geldbeutel

Was gibt es nicht alles für Lösungen heute um Musik auf eine Stereo-Anlage (OK, heute wohl eher Heimkinoanlage) zu streamen. Zuletzt hatte ich das mit dem Fritz WLAN Repeater gemacht, allerdings war ich hier auf diverse Apps angewiesen und im Nachhinein hatte ich damit doch öfters Probleme…

Da ich recht hohe Ansprüche an die Qualität habe kam in Sachen Bluetooth nur Hardware in Frage die aptX unterstützt. Um es kurz zu fassen: aptX ist ein Codec, der es schafft mehr Daten zu übertragen und somit einen deutlich hochwertigeren Klang liefert. Dafür ist es notwendig, dass Sender und Empfänger aptX unterstützen und das Quellmaterial sollte natürlich entsprechend gut sein.

Noka MD-31Nun gibt es hier Hardware von billig bis extrem teuer. Normalerweise kommt nichts unter Lichtleiter oder digital Koaxial ins Haus, aber Preis/Leistung stimmen bei diesem hier einfach und was will man mehr als CD-Qualität:

Nokia MD-310 Wireless Music Receiver (schwarz)

Nokia MD-310 Wireless Music Receiver (weiß)

Und dieses Stück Technik hat sogar NFC an Board, heißt bei einem Smartphone mit NFC müssen die Geräte nicht mal gekoppelt werden, einfach das Smartphone drauf legen und Musik abspielen. Funktioniert erschreckend gut und einfach… Wenn ich über einen Nachteil sprechen müsste, dann eine fehlende Infrarot-Schnittstelle, so dass ich per Fernbedienung das Teil ein- und ausschalten könnte… Sonst eine absolute Kaufempfehlung für diesen Preis! Nebenbei sieht das Teil in echt richtig stylisch aus, wurde schon oft drauf angesprochen und nach gut einem halben Jahr wollte ich das endlich mal bloggen 😉

Wenn Ihr nun noch einen Blutetooth-Dongle braucht, da Euer Rechner kein Bluetooth hat oder kein aptX unterstützt, dann schaut Euch diesen hier an, günstig und funktioniert bei mir unter Windows 7 / 64bit nach Treiberaktualisierung:

PerfectHD – 2Link USB 2.0 Bluetooth V4.0 Dongle

 

 

 

 

splitti

Technik-Fan Leidenschaft: TimeLapse / HyperLase

?