splitt-it.de

my digital lifestyle

Home » splitt-it.de » HOT News » Review: Zap Photoshare (Touch-To-Share) für webOS

Ich bin begeistert. Zap Photoshare von Hominid Software ist die erste mir bekannte webOS App die „Touch to Share“ unterstützt.

Worum geht es? Wie der Name schon erahnen lässt, handelt es sich um eine App um auf die eigenen Fotos von jedem Gerät bzw. Client innerhalb desselben WLANs zu zugreifen. Sobald die App gestartet ist kann ausgewählt werden welcher Ordner veröffentlicht werden soll. Nach ein paar Sekunden kann dieser über einen normalen Web Browser geöffnet werden. Um an die Fotos zu gelangen kann man entweder von Hand die URL auf dem Gerät oder PC eingeben die einem von der App genannt wird oder sich diese per eMail/SMS senden lassen. Wer ein Pre3 oder ein Veer mit  mindestens webOS 2.2 o besitzt sowie ein TouchPad kann Touch-To-Share nutzen um sich die Fotos anzusehen.

Die Bilder werden nicht auf das TouchPad kopiert sondern es öffnet sich der interne Browser mit der URL des Smartphones.

Es können entweder einzelne Bilder zum Anzeigen ausgewählt werden oder man startet eine Slide Show. Wirklich einfach zu nutzen. Das einzige was ich zur Zeit Vermisse ist die Möglichkeit die Slide Show im Full-Screen Modus zu starten. Ich habe mit dem Entwickler, Doug, darüber gesprochen ob er dies noch ändern wird aber da die Gallerie ColorBox benutzt (entwickelt von Jack Moore) hat er zur Zeit nicht die Möglichkeit dazu.

Hier ein (leider Englisches) Video der App in Aktion:

Für 1,98€ würde ich mir die App jederzeit wieder kaufen! 

Taurec42

Computer Geek, Starwars Nerd, Petrolhead, Geocaching Verrückter http://www.twitter.com/taurec42

?