splitt-it.de

my digital lifestyle

Home » Android » Sony plant Playstation Suite (Spiele) auf Android
Bildquelle flickr von Leo Chuoi (http://www.flickr.com/photos/leo_nghinphu/)

Bildquelle flickr von Leo Chuoi (http://www.flickr.com/photos/leo_nghinphu/)

Es wird aktuell schon viel spekuliert und die ersten Daten zur PSP2 sind da. Ich selber war mal aktiv in der PSP-Szene tätig und manche kennen noch meinen PSP-Almanach, den ich für PSPSource.de geschrieben habe… Nun habe ich auf Golem aber wieder ein Schmankerl der anderen Art gefunden, Sony plant eine offizielle Suite für Androiden um damit PS1-Spiele, aber auch Neuentwicklungen zu spielen.

Lauffähig ist die PS Suite erst ab Android 2.3 (Gingerbread), somit werden viele Android-Besitzer noch warten müssen, aber die Ansage ist dennoch vielversprechend. Was kann das alles bedeuten? Nicht nur, dass mit Sony und den Spielen der PS1 vermutlich sehr viel Qualität auf den Androiden kommt, sondern die Spielevielfalt, die den anderen Stores vielleicht einige Nerven rauben könnte… Die Neuentwicklungen könnten Minispiele werden, die auch auf der PSP2 angeboten werden, dies ist aber nur eine Vermutung meinerseits…

Was ich für Sony auch sehr ungewöhnlich finde ist, dass man sich tatsächlich anderen Herstellern gegenüber öffnet. Man bedenke Formate wie die MiniDisc oder die UMD, wo Sony sich immer wieder mit absetzen wollte… Vielleicht hat man doch aus der Vergangenheit gelernt und springt nun auf einen Zug auf, der vielversprechend ist und eben nicht nur von einem Hersteller gefördert wird.

Wenn ich mir nun was wünschen könnte, dann wären es Nintendo-DS Spiele auf den Androiden, aber wer weiß, wo der Weg noch hin geht und wenn man es genau nimmt, sind PSP und NDS ja so ziemlich Konkurrenzlos auf dem Markt, für die Kleinen der DS, für die Großen die PSP…

Schaut in jedem Fall auch diesen Artikel dazu an: http://vgnews.net/news/playstation-suite-playstation-spiele-fur-smartphones

splitti

Technik-Fan Leidenschaft: TimeLapse / HyperLase

?